Therapie auf Knopfdruck

Familienglück auf Knopfdruck!

Mein Leben mit Schlafapnoe.

Erlebe die Freiheit auf Knopfdruck –
unsichtbar und lautlos wirksam.

Michis ganze Geschichte im Video




Tagsüber müde und nachts außer Atem

Ich bin 41 Jahre alt, lebe mit meiner Familie in Bayern und bin immer sehr aktiv gewesen. Mein leidenschaftliches Hobby, das Boxen, das Spielen und Toben mit meinen Kindern sind fester Bestandteil meines Alltags. Mein Beruf als Feuerwehrmann erfordert Kraft und Konzentration. Doch plötzlich hatte ich mit ständiger Müdigkeit zu kämpfen.

Meine Familie bemerkte sehr schnell, dass etwas mit mir nicht stimmt. Ich war zunehmend lustlos, ging nicht mehr zum Sport. Stattdessen benötigte ich viel Schlaf: Ich konnte 12 Stunden schlafen und war immer noch müde. Doch vor allem die häufigen Atemaussetzer, nach denen ich plötzlich aufwachte und laut nach Luft schnappte, beunruhigten meine Frau. Sie lag nachts oft wach: Entweder durch das laute Schnarchen oder die Totenstille während ich nicht atmete.

„Durch die ständige Müdigkeit war alles, was ich getan habe, sehr träge und anstrengend für mich.“





Der Zungenschrittmacher von Inspire

Die Inspire® Therapie ist ein vollständig implantierbares, nachweislich wirksames und sicheres System für Patienten, die unter obstruktiver Schlafapnoe leiden und mit CPAP nicht oder nicht ausreichend behandelt werden können.

So funktionierts:

  • Milde Stimulation des Zungennervs im Einklang mit dem Atemrhythmus.
  • Das bei obstruktiver Schlafapnoe typische Zurückfallen der Zunge wird verhindert und die Atemwege bleiben beim Schlafen offen.
  • Vollständige Implantation in einem minimal-invasiven Eingriff.
  • Einfach mit einer Fernbedienung abends ein- und morgens ausschalten.

Wirksam, sicher und erprobt

Zum Nachweis der Sicherheit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit dieser Therapieform wurden in Europa und den Vereinigten Staaten großangelegte Studien durchgeführt. 1, 2 Die Ergebnisse der Studien belegen die nachhaltige Wirkung der Inspire Therapie.


Inspire Therapie 79% Wirksamkeit

79 %

Wirksamkeit

Vermindert Atemaussetzer
und Schnarchen deutlich

Inspire Therapie 94% Patientenzufriedenheit

94 %

Patientenzufriedenheit

Lautlos und einfache Anwendung

Verdächtige Symptome:
Schnarchen plus chronische Müdigkeit

  • Tagsüber Müdigkeit bis hin zum Sekundenschlaf
  • Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Reizbarkeit
  • Schwindel
  • Atemaussetzer nachts im Schlaf
  • Unrhythmisches, lautes Schnarchen


Lassen Sie sich durch unser geschultes Team kostenfrei, individuell und unverbindlich zur Inspire Therapie bei obstruktiver Schlafapnoe beraten. Unser Medical Support Team hilft Ihnen bei der Terminvereinbarung in einem Zentrum in Ihrer Nähe!

Rufen Sie uns kostenlos an oder senden Sie uns eine E-Mail:  

Hotline: 0800 - 00 09 78 90
E-Mail: therapie-auf-knopfdruck@dp-medservices.de

Sie erreichen uns von Mo. - Sa. 09:00 - 17:00 Uhr und Sonn- und Feiertags von 10:00 - 17:00 Uhr

 





Eine wirksame Alternative muss her

Aufgrund meiner Symptome riet mir mein Hausarzt mich schleunigst bei einem HNO-Arzt auf diese Erkrankung untersuchen zu lassen. Nach einer Polygraphie zu Hause und einer Polysomnographie im Schlaflabor wurde eine schwere OSA diagnostiziert. Ich erhielt die Standardtherapie mit dem CPAP-System. Davon habe ich mir natürlich einen großen Therapieerfolg versprochen. Doch stattdessen verstaubte das Gerät bereits nach wenigen Tagen in der Ecke. Es saß unangenehm im Gesicht, sie verrutschte ständig und ich schwitzte stark darunter. Der Gegendruck beim Ausatmen machte mir schwer zu schaffen. An Schlaf war nicht mehr zu denken.

Eins war mir klar: So konnte es nicht weitergehen. Ich suchte mit meiner Familie im Internet nach alternativen Therapieoptionen und dabei stießen wir auf den Zungenschrittmacher.

 


Neue Therapie, neue Hoffnung

Dank der Inspire Therapie treten bei mir in der Nacht jetzt nur noch vereinzelt Atemaussetzer auf, die Tagesmüdigkeit ist verschwunden und meine alte Lebensenergie ist zurückgekehrt. „Er hat aufgehört zu schnarchen und wir unternehmen wieder viel mehr zusammen“, freut sich meine Tochter. Auch im Job geht es wieder voran: Mit der neuen Therapie bestand ich die Eignungsuntersuchungen und darf wieder meinem Beruf nachgehen. Nach einem Jahr mit der Inspire Therapie kann ich resümieren:

„Ich kann mir ein Leben ohne den Zungenschrittmacher gar nicht mehr vorstellen!“






Haben Sie Fragen?

Rufen Sie noch heute kostenlos an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, unser Medical Support Team hilft Ihnen bei der Terminvereinbarung in einem Zentrum in Ihrer Nähe! Wir freuen uns auf Sie!

Hotline: 0800 - 00 09 78 90
E-Mail: therapie-auf-knopfdruck@dp-medservices.de

Sie erreichen uns von Mo. - Sa. 09:00 - 17:00 Uhr und Sonn- und Feiertags von 10:00 - 17:00 Uhr
 

Patientengeschichte Michael Pillich, 41 Jahre, berichtet

Laden Sie sich die persönliche Patientengeschichte von Michael Pillich als PDF herunter

Download


 

Quellenangaben

1 Woodson, BT, Strohl, K P, Soose, R J et al. Upper Airway Stimulation for Obstructive Sleep Apnea: 5-Year Outcomes. Otolaryngology–Head and Neck Surgery 2018; 159(1):194–202;
2
Heiser C, Steffen A, Boon M et al. Post-approval upper airway stimulation predictors of treatment effectiveness in the ADHERE registry. Eur Respir J 2019; 53(1):1801405